Die Boden­see­re­gi­on bie­tet vie­le Frei­zeit­mög­lich­kei­ten für die gan­ze Fami­lie an. Hier fin­den Sie 10 Tipps über die Akti­vi­tä­ten, die für Kin­der geeig­net sind. Punkt 1 – 5 befin­det sich in Kon­stanz und unter Punkt 6 – 10 kön­nen Sie der Boden­see­re­gi­on erkun­den. Die Kar­ten wur­den da auch ein­ge­fügt, um die genau­en Lagen der Plät­ze zu zei­gen. Genie­ßen Sie außer dem schö­nen Wet­ter die pure Freu­de Ihrer Kin­der und die gemein­sa­me Zeit der Fami­lie. Viel Spaß!

1. Insel Main­au

Die Insel Main­au ver­dient defi­ni­tiv den ers­ten Platz auf die­ser Lis­te. Main­au ist für einen Fami­li­en­aus­flug bes­tens geeig­net. Wäh­rend Sie die wun­der­schö­ne Flo­ra und Fau­na der Blu­men­in­sel genie­ßen, spie­len Ihre Kin­der auf einer der vie­len Attrak­tio­nen.  Auf der berühm­ten Blu­men­in­sel kön­nen Sie leicht den gan­zen Tag ver­brin­gen.

Nächs­tens habe ich eini­ge Zei­len direkt von der Web­sei­te von Main­au zitiert:

Ein Höhe­punkt des Main­au-Tages ist sicher­lich ein Besuch im zweit­größ­ten Schmet­ter­lings­haus Deutsch­lands.

Ein Spiel­pa­ra­dies für die Kin­der ist das Main­au Kin­der­land. Die „Was­ser­welt“ im Main­au-Kin­der­land ist ein Spiel­be­reich, der die Boden­see­re­gi­on ver­gan­ge­ner Zei­ten wider­spie­geln soll. Der The­men­spiel­platz „Blu­mis Ufer­welt“ für 3 bis 6‑jährige bie­tet viel Platz für den Bewe­gungs- und Ent­de­ckungs­drang der Kin­der. Im Zwer­gen­dorf gibt es ver­schie­de­ne Spiel­be­rei­che: Höh­len­ar­ti­ge Hüt­ten, Hol­zei­sen­bahn und Was­ser­spiel­zo­nen las­sen das Herz der Kin­der höher­schla­gen.“

Hier kön­nen Sie Ihren Besuch pla­nen.

Bild von Tommy_Rau auf Pixabay

2. Strand­bad Horn

Das „Hörn­le“, wie das Strand­bad von den Kon­stan­zern genannt wird, liegt am Ende der Kon­stan­zer Bucht in der Nähe des Boden­see-Sta­di­ons und bie­tet einen fan­tas­ti­schen Blick auf den Ober­see und den Über­lin­ger See. Im Som­mer ist das mit über 50.000 Qua­drat­me­tern Lie­ge­wie­se und 600 Metern Ufer­län­ge größ­te Strand­bad am Boden­see der Treff­punkt schlecht­hin und bei allen Alters­klas­sen beliebt.“

Zum Strand­bad gehö­ren näm­lich:

-ein Fami­li­en­be­reich mit einem Kin­der­be­cken und –Spiel­platz (mit Klet­ter­ge­rüs­ten, Balan­cier­sei­le, Han­gel­steg, Spiel­schiff)

-ein Tram­po­lin (ent­gelt­pflich­tig)

-vier Beach­vol­ley­ball­plät­ze

-neun Bad­min­ton­plät­ze

-Tisch­ten­nis­plat­ten

-Schach­spiel­fel­der

-Stand Up Paddling-Ver­leih­sta­ti­on

Mehr Infor­ma­ti­on fin­den Sie hier.

3. Mini­golf

Die Gefüh­le von Her­aus­for­de­run­gen und Sie­gen – die bie­tet das Mini­golf an. Wenn Sie einen schö­nen Som­mer­tag am Horn ver­brin­gen möch­ten, pro­bie­ren Sie dabei auch den Mini­golf­platz vom Mini­golf am Hörn­le, Har­nest Clau­dia. Wer wird gewin­nen und wer zeigt ihr ver­bor­ge­nen Talen­te? Pas­sen Sie auf, weil dabei man viel Geduld und gro­ße Hart­nä­ckig­keit erfor­dert. Nach dem har­ten Wett­be­werb kann man direkt in den See sprin­gen, um sich abzu­küh­len!

Bild von eber­hart­mark auf Pixabay

4. Kajak / Kanu fah­ren

Den schö­nen Boden­see kann man auch am Was­ser erle­ben. Mit dem Kanu fah­ren Sie ihren eige­nen Weg und in Ihrem Tem­po um den Boden­see und den Rhein ent­lang. Bei dem Kanu- und Kajak­tou­ren­an­bie­ter Pad­del­pro­fi kön­nen Sie ein Kajak oder Kanu mie­ten und bald sind Sie schon unter­wegs beim Pad­deln! Aber wenn Sie Anfän­ger sind… kei­ne Sor­gen! Der Pad­del­pro­fi ist auch eine Kanu­schu­le, die auf Kajak- und Kana­dier­kur­se für Anfän­ger und Fort­ge­schrit­te spe­zia­li­siert ist. Außer­dem wird ein­mal die Woche ein unge­zwun­ge­nes Pad­del­trai­ning im See­ka­jak mit einer klei­nen Tour auf dem Boden­see an.

5. Spiel­plät­ze

Die Spiel­plät­ze in Kon­stanz laden die klei­nen Ent­de­cker zum Aben­teu­er! Hier sind ein paar Vor­schlä­ge zum Anfang:

-Spiel­platz Stadt­gar­ten

-Müns­ter Spiel­platz

-Spiel­platz Katz­gas­se

-Spiel­platz Lei­ner­stra­ße

Wenn Ihre Kin­der die­se schon aus­pro­biert haben, kön­nen Sie mehr Spiel­plät­ze von Kon­stanz und der Umge­bung auf einer Kar­te hier fin­den.

6. Con­ny-Land

Die­ser berühm­te Frei­zeit­park befin­det sich in Lip­pers­wil, in der Schweiz. Da gibt es ver­schie­de­ne Fahr- und Was­ser­at­trak­tio­nen, aber das High­light ist sicher­lich die See­lö­wen­show – man kann die See­lö­wen in der See­lö­wen-Are­na und der See­lö­wen-Lagu­ne beob­ach­ten. Wie wäre es denn mit einem Früh­stück mit See­lö­wen? Das kön­nen Sie mal pro­bie­ren! Dazu gibt es auch über­dach­te Attrak­tio­nen, die man beim schlech­ten Wet­ter besu­chen kann.

Wei­te­re Infos fin­den Sie hier.

7. Wild- und Frei­zeit­park Allens­bach

Erle­ben Sie live über 300 hei­mi­sche Wild­tie­re in über 75 ha gro­ßen Frei­ge­he­gen z. B. Luch­se, Bären, Dam­wild, Schwarz­wild. Teil­wei­se strei­cheln und füt­tern auch mög­lich!

Außer­dem gibt es auf­re­gen­de Attrak­tio­nen wie z. B. Park­ei­sen­bahn, Aben­teu­er­spiel­platz, Wel­len­rutsch­bahn und Rie­sen­schau­kel.

Über den Park kön­nen Sie hier mehr erfah­ren.

8. Affen­berg Salem

Über 200 auf­ge­weck­te Ber­be­raf­fen wie in frei­er Wild­bahn war­ten auf Ihren Besuch! Außer­dem kön­nen Sie hier die Stor­chen­sta­ti­on, den Wei­her mit frei flie­gen­den Vögeln, Dam­wild und einen gro­ßen Aben­teu­er­spiel­platz ent­de­cken.

Was auch ein­zig­ar­tig ist, dass die Affen mit spe­zi­ell zube­rei­te­tem, gra­tis aus­ge­teil­tem Pop­corn gefüt­tert wer­den dür­fen. Ein tol­les Erleb­nis für Groß und Klein!

Mehr Info fin­den Sie hier.

Bild von Alexas_Fotos auf Pixabay

9. Ravens­bur­ger Spie­le­land

Ein Tages­aus­flug in Ravens­burg mit über 70 Attrak­tio­nen in acht The­men­wel­ten – hört sich gut an, nicht wahr? Die Kin­der sind sicher beim Spie­len beschäf­tigt, weil:

-der neue The­men­be­reich BRIO World jetzt geöff­net ist!

-beim schö­nen Wet­ter die Was­ser­at­trak­tio­nen beson­ders anzie­hend sind!

-es Shows und Wal­king-Acts gibt!

-sie ihre eige­ne Scho­ko­la­de von Rit­ter Sport im Scho­ko Werk­statt her­stel­len kön­nen!

-die auf­re­gen­den Events einen Besuch wert sind!

Erfah­ren Sie mehr hier.

10. Erleb­nis­bad Alpam­a­re

Zu guter Letzt möch­te ich ein rich­ti­ges Was­ser­erleb­nis vor­stel­len. Der größ­te Was­ser­park der Schweiz ermög­licht, einen unver­gess­li­chen Tag zu ver­brin­gen. Die neue Rut­schwelt mit 12 Rutsch­bah­nen und 4 Bäder laden Sie ein – im Kin­der­pa­ra­dies gibt es auch Rutsch­bah­nen für die Kleins­ten! Schwimm­kur­se für Kin­der wer­den da auch ange­bo­ten. Akti­ven und nas­sen Tag garan­tiert!

Hier kön­nen Sie wei­te­re Infor­ma­ti­on fin­den.

Bild von Han­ne Hasu auf Pixabay

 

Tei­len Sie Ihre Vor­freu­de: