Ein­mal im Jahr ver­wan­delt sich der Kon­stan­zer Hafen zu einem Treff­punkt für Seg­ler, Rude­rer und Was­ser­sport­be­geis­ter­te aus ganz Euro­pa. Denn die jähr­lich statt­fin­den­de Inter­na­tio­na­le Boden­see­wo­che ist ein Event mit lan­ger Tra­di­ti­on, des­sen Besuch bis heu­te immer eine Rei­se an den See wert ist. Schon 1909 wur­de die Boden­see­wo­che ins Leben geru­fen und ent­wi­ckel­te sich nicht nur zu einer der bedeu­tends­ten euro­päi­schen Was­ser­sport­ver­an­stal­tun­gen, son­dern auch schnell zu einem gesell­schaft­li­chen Event. Bis ins Jahr 1972 blieb die Ver­an­stal­tung über Lan­des­gren­zen hin­weg ein wich­ti­ges Tref­fen für Freun­de des Was­ser­sports, wur­den dann jedoch ein­ge­stellt.

Zum 100-jäh­ri­gen Jubi­lä­um der Boden­see­wo­che erin­ner­te man sich 2009 jedoch an die Bedeu­tung und die Wich­tig­keit der Ver­an­stal­tung für den Was­ser­sport. Deut­sche und schwei­ze­ri­sche Yacht­clubs star­te­ten gemein­sam mit dem Kon­stan­zer Stadt­mar­ke­ting nach 37 Jah­ren eine Neu­auf­la­ge. Mit über 80.000 Besu­chern erwies sich der Neu­start als vol­ler Erfolg. Seit­dem fin­det die­ser außer­ge­wöhn­li­che Event jähr­lich in der Boden­see­bucht vor den Zwil­lings­städ­ten Kon­stanz und Kreuz­lin­gen statt und begeis­tert Besu­cher und Mit­wir­ken­de immer wie­der aufs Neue. In die­sem Jahr fin­det die Inter­na­tio­na­le Boden­see­wo­che vom 8. Juni bis 11. Juni 2017 statt und bie­tet ein viel­fäl­ti­ges Pro­gramm rund um das The­ma Was­ser­sport. Dabei kom­men nicht nur begeis­ter­te Was­ser­sport­ler voll auf ihre Kos­ten, denn das Pro­gramm bie­tet Attrak­tio­nen für die gan­ze Fami­lie.

Segelregatten der Extraklasse

Segel­re­gat­ten der Extra­klas­se

High­light der vier­tä­gi­gen Ver­an­stal­tung sind auch die­ses Jahr sicher­lich wie­der die von Zuschau­ern sehr gut besuch­ten Segel­re­gat­ten. Über 160 Segel­boo­te mes­sen sich an drei Tagen bei Wett­kämp­fen auf fünf Regat­ta­bah­nen vor traum­haft schö­ner Boden­see­ku­lis­se. Anders als bei ande­ren Wett­kämp­fen, tre­ten hier klas­si­sche und moder­ne Yach­ten gegen­ein­an­der an und rund 1000 Teil­neh­mer gehen an den Start. Tra­di­ti­ons­klas­sen wie Lacust­re, Dra­chen oder Meter­klas­se sind dabei genau­so zu bewun­dern wie die moder­nen ORC 1 – 4.

In die­sem Jahr ist auch zum ers­ten Mal das Drei­mann-Kiel­boot Tri­as bei der Inter­na­tio­na­len Boden­see­wo­che zu bestau­nen. Eini­ge der teil­neh­men­den Segel­boo­te hät­ten übri­gens schon im Grün­dungs­jahr 1909 teil­neh­men kön­nen und sind ech­te his­to­ri­sche Schät­ze. Zuschau­er kön­nen die Wett­kämp­fe auf einer Groß­lein­wand am Hafen­platz ver­fol­gen. Wer lie­ber haut­nah dabei ist, kann die Teil­neh­mer auch direkt vom Was­ser aus anfeu­ern. Dafür soll­ten Sie sich aber recht­zei­tig einen Platz auf einem der Zuschau­er­schif­fe sichern. Ein ech­ter Tipp ist das abend­li­che Ein­lau­fen der Yach­ten im Hafen, bei der Besu­cher die mit Lie­be gepfleg­ten Was­ser­fahr­zeu­ge aus nächs­ter Nähe bestau­nen und mit den Teil­neh­mern ins Gespräch kom­men kön­nen.

Publikumsliebling Ruderwettkämpfe

Publi­kums­lieb­ling Ruder­wett­kämp­fe

In jedem Jahr aufs Neue begeis­tern die Ruder­re­gat­ten die Besu­cher der Ver­an­stal­tung. Der dies­jäh­ri­ge Höhe­punkt in der Kate­go­rie „Rudern“ ist sicher­lich die am Frei­tag­abend statt­fin­den­de Ruder­sprint­re­gat­ta „Impe­ria­sprint“. Nächt­lich beleuch­te­te Ruder-Vie­rer lie­fern sich ein span­nen­des Wett­ren­nen vom Stadt­gar­ten bis in den Kon­stan­zer Hafen, vor­bei am berühm­ten Kon­stan­zer Wahr­zei­chen „Impe­ria“. Aber auch die am Sams­tag statt­fin­den­den Ruder­sprint­re­gat­ta „Kreuz­lin­ger Pro­log“ und die Ach­ter-Ruder­re­gat­ta „3 Miles of Con­stan­ce“ sind wah­re Publi­kums­ma­gne­te und Pro­gramm­punk­te, die man sich als Was­ser­sport­be­geis­ter­ter nicht ent­ge­hen las­sen soll­te.

Spektakuläre Wasserski- Akrobatik

 

Spek­ta­ku­lä­re Was­ser­ski- Akro­ba­tik

Auch neue­ren Was­ser­sport­ar­ten wer­den bei der Inter­na­tio­na­len Boden­see­wo­che eine Platt­form gebo­ten. Ein­drucks­vol­le Was­ser­ski-Shows zie­hen auch in die­sem Jahr Besu­cher aller Alters­klas­sen in den Bann. Die in ganz Euro­pa bekann­te Show­grup­pe des Deutsch-Schwei­ze­ri­schen Motor­boot-Clubs prä­sen­tiert gleich zwei­mal spek­ta­ku­lä­re Stunts und Tricks auf dem Was­ser- und Wake­board.

Die Night Show am Frei­tag­abend, direkt am kunst­voll beleuch­te­ten Kon­stan­zer Ufer, soll­ten Sie sich nicht ent­ge­hen las­sen. Aber auch der Auf­tritt am Sonn­tag­vor­mit­tag ver­spricht mit ener­gie­ge­la­de­ner Akro­ba­tik zu begeis­tern und ist ein gelun­ge­ner Start in den letz­ten Tag der Boden­see­wo­che.

Martimes Flair rund um den Hafen

Mar­ti­mes Flair rund um den Hafen

Aber nicht nur für ein­ge­fleisch­te Fans von Was­ser­sport bie­tet die tra­di­ti­ons­rei­che Inter­na­tio­na­le Boden­see­wo­che ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm. Schnup­pern Sie See­luft auf dem mari­ti­men Markt auf der Hafen­pro­me­na­de, der bis in die Abend­stun­den zum Bum­meln und Ver­wei­len ein­lädt. Neben Yacht-Zube­hör, pas­sen­der Segel- und Frei­zeit­klei­dung und mari­ti­men Well­ness Pro­duk­ten, gibt es auch kuli­na­ri­sche Spe­zia­li­tä­ten aus der gan­zen Welt zu ent­de­cken.

Außer­dem kön­nen über ein Dut­zend his­to­ri­sche Dampf­boo­te im Hafen­be­cken bestaunt wer­den. Dar­un­ter vie­le Damp­fer, die schon seit Grün­dungs­jahr der Ver­an­stal­tung auf den Gewäs­sern der Welt unter­wegs sind. Ein Rie­sen­rad mit wun­der­ba­rer Sicht über den See, Karus­sell, Bun­gee-Tram­po­lin und Pup­pen­thea­ter ver­wan­deln die Inter­na­tio­na­le Boden­see­wo­che in ein aus­ge­las­se­nes Volks­fest. Kon­zer­te, Tanz­vor­füh­run­gen, Kunst­aus­stel­lun­gen und die Was­ser­sport- und Boots­aus­stel­lung sor­gen dafür, dass es wirk­lich kei­nem Besu­cher lang­wei­lig wird. Der Zugang zur Hafen­mei­le ist übri­gens kos­ten­los.

Unterhaltung für die Kleinsten

Unter­hal­tung für die Kleins­ten

Auch für die klei­nen Gäs­te bie­tet die Inter­na­tio­na­le Boden­see­wo­che ein abwechs­lungs­rei­ches Pro­gramm zum Stau­nen und Mit­ma­chen. Die täg­lich statt­fin­den­den Kin­der­boot­fahr­ten im Modell­boot­be­cken auf der Hafen­pro­me­na­de sor­gen sicher­lich für leuch­ten­de Kin­der­au­gen und gro­ße Begeis­te­rung bei den Kleins­ten.

Aber auch die Prä­sen­ta­tio­nen des Feu­er­lösch­boo­tes der Kon­stan­zer Feu­er­wehr oder des Poli­zei­boo­tes der Was­ser­schutz­po­li­zei begeis­tern die jüngs­ten Besu­cher und sind span­nen­de Pro­gramm­punk­te für die gan­ze Fami­lie.

Ein unver­gess­li­ches Wochen­en­de am See

Die Inter­na­tio­na­le Boden­see­wo­che bringt mari­ti­mes Flair an den See und garan­tiert ein ereig­nis­rei­ches Som­mer­wo­chen­en­de für die gan­ze Fami­lie. Die pas­sen­de Unter­kunft für die­ses Event der Extra­klas­se ist schnell gefun­den. Buchen Sie direkt bei Gästehaus Centro. Zen­tral gele­gen am Kon­stan­zer Haupt­bahn­hof ist das Hafen­be­cken in weni­gen Geh­mi­nu­ten zu errei­chen und das Gästehaus somit der per­fek­te Aus­gangs­punkt für ein rund­um gelun­ge­nes Wochen­en­de. Unser Team hilft Ihnen ger­ne bei Fra­gen wei­ter und hat auch ein paar Insi­der Tipps für das his­to­ri­sche Kon­stanz auf Lager.

Bild­nach­weis: ” Impres­sio­nen Inter­na­tio­na­le Boden­see­wo­che” – von Anett.graefeEige­nes Werk, CC BY-SA 3.0, Link

Tei­len Sie Ihre Vor­freu­de: