Regen lässt das Gras wach­sen, Wein das Gespräch.

- Schwe­di­sches Sprichwort

Kom­mu­ni­ka­tiv geht es auch zu, wenn vom 29. Juli bis 01. August 2015 Wein­bau­ern aus der Regi­on am Kon­stan­zer Wein­fest zum 39. Mal in Fol­ge ihre Pro­duk­te vor­stel­len. Ob Sie nun ein wasch­ech­ter Som­me­lier sind oder ein­fach die Regi­on näher ken­nen­ler­nen möch­ten ist dabei einer­lei. Am Kon­stan­zer Wein­fest kom­men alle auf ihre Kos­ten. Denn eines ist sicher: Es ist fast unmög­lich, an dem vier Tage dau­ern­den Spek­ta­kel teil­zu­neh­men, ohne danach der Magie der regio­nal pro­du­zier­ten Wei­ne zu verfallen.

Las­sen Sie sich vom Kon­stan­zer Wein­fest 2015 verführen

Am uri­gen St. Ste­phans Platz in Kon­stanz fin­det auch heu­er wie­der ein berau­schen­des Fest für alle Sin­ne statt. Denn das Kon­stan­zer Wein­fest lockt nicht nur mit betö­ren­den Rot- und Weiß­wei­nen, son­dern auch mit kuli­na­ri­schen Genüs­sen und musi­ka­li­scher Unter­ma­lung. Von fünf Uhr nach­mit­tags bis ein Uhr früh kön­nen Sie neben typi­schen Wei­nen aus der Regi­on (wie zum Bei­spiel dem kräf­ti­gen Rulän­der oder dem zwie­bel­far­be­nen Spät­bur­gun­der) auch Schupf­nu­deln, Fisch oder Crê­pes verköstigen.

Wenn Sie Kon­stanz nicht nur ober­fläch­lich berei­sen möch­ten, son­dern einen ech­ten Ein­blick in die Kul­tur und die Kon­stan­zer Lebens­wei­se erhal­ten wol­len, dann bie­tet das Kon­stan­zer Wein­fest die per­fek­te Mög­lich­keit dazu. Auf klei­nem, aber erle­se­nen Raum tref­fen Sie hier auf Pro­duk­te und deren Erzeu­ger, die Ihnen bei einem gemüt­li­chen Gläs­chen Wein auch ger­ne etwas über Ihre Hei­mat erzäh­len. Die Kon­stan­zer Wein­bau­ern sind ein eige­ner Men­schen­schlag: lus­ti­ge, ehr­li­che Män­ner und Frau­en, die ihr Hand­werk ver­ste­hen, immer ein lebens­fro­hes Glit­zern in den Augen haben und neben einem her­vor­ra­gen­den Glas Wein nie­mals ein Gespräch ausschlagen.

Lebens­freu­de pur am Kon­stan­zer Wein­fest 2015

Schlie­ßen Sie die Augen und stel­len Sie sich einen Moment lang vor, wie Sie am St. Ste­phans Platz an einem lie­be­voll arran­gier­ten Stand ste­hen und gera­de einen voll­mun­di­gen Rot­wein aus der Regi­on ver­kos­ten. Der Duft des Som­mers liegt in der Luft. Ihr Gegen­über lächelt Sie wohl­wol­lend an und im Hin­ter­grund plät­schert ent­span­nen­de Musik.

Na, haben Sie Lust bekom­men auf ein ganz spe­zi­el­les Wochen­en­de in Konstanz?

Dann nichts wie hin! Freu­en Sie sich auf einen tie­fen Ein­blick in die Kon­stan­zer Lebens­lust und ver­brin­gen Sie ein Wochen­en­de bei aus­ge­zeich­ne­ten Wei­nen, aus­ge­such­ten kuli­na­ri­schen Spe­zia­li­tä­ten und Livemusik!

Prak­ti­sche Tipps am Ran­de des Kon­stan­zer Wein­fest 2015

Es emp­fiehlt sich – gera­de bei Ver­an­stal­tun­gen, bei denen mal das eine oder ande­re Gläs­chen Wein getrun­ken wird – eine Unter­kunft in der Nähe zu suchen. Das Hotel Gästehaus Centro kön­nen Sie vom St. Ste­phans Platz aus bequem in sie­ben Minu­ten errei­chen. In der Alt­stadt und nahe am Hafen gele­gen bie­tet es einen aus­ge­zeich­ne­ten Aus­gangs­punkt für male­ri­sche Aus­flü­ge mit dem Boot oder dem Rad ent­lang des Boden­see-Rad­wegs oder des Rhein-Rad­wegs als Rah­men­pro­gramm zum Kon­stan­zer Weinfest.

Sofern Sie ger­ne Rad fah­ren, bie­tet das Hotel ein beson­de­res Ser­vice: Sie kön­nen Ihr eige­nes Rad mit­neh­men und unent­gelt­lich für die Dau­er Ihres Besuchs im hotel­ei­ge­nen Abstell­raum unterbringen.
Die gemüt­li­chen Zim­mer zu mode­ra­ten Prei­sen laden zu einer Ver­schnauf­pau­se ein zwi­schen den vie­len attrak­ti­ven Ange­bo­ten, die Kon­stanz abseits des Wein­fests bie­tet. Buchen Sie noch heu­te! Das Hotel Gästehaus Centro freut sich dar­auf, Sie als Gast begrü­ßen zu dürfen.

Liebe Gäste,

ab 15.05.2021 sind wir wieder für alle Gäste geöffnet sind. Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden steht bei uns an erster Stelle, daher haben wir einige Änderungen im täglichen Ablauf vorgenommen.

  1. Unsere Mitarbeiter desinfizieren mehrmals täglich die kritischen Stellen des Hauses.
  2. Die Bettwäsche und Handtücher werden nach einem speziellen Reinigungsverfahren in der Wäscherei gewaschen.
  3. Wir bieten zurzeit kein Buffett an, unser Frühstücksangebot wird Ihnen am Tisch serviert.
  4. Um den vorgeschriebenen ABSTAND zu wahren, werden wir die Essenszeiten zum Frühstück mit Ihnen abstimmen.
  5. Alternativ auf Ihren Wunsch können wir Ihnen ein Lunchpacket vorbereiten.
  6. Sollten Sie außerhalb der Rezeptionszeiten anreisen oder abreisen rufen Sie uns bitte an.
  7. Unsere Rezeptionszeiten sind von 08:00 bis 11:00 Uhr und 14:00 bis 19:00 Uhr und ab Montag den 17.05 von 07:00 bis 21:00 Uhr.

Bei Ihrer Anreise müssen Sie die folgenden Verhaltensmaßnahmen beachten:

  1. Bei dem Check-in/out bitte die Mundschutzmaske tragen.
  2. Möglichst bargeldlos bezahlen.
  3. Im Haus die AHA Regeln befolgen.
  4. Sie benötigen einen negativen Test, einen Impf- oder Genesenennachweis.
  5. Gäste ohne Genesenen- oder Impfnachweis müssen während des Aufenthalts alle drei Tage einen negativen Schnelltest vorlegen.
  6. Bitte beachten Sie auch weiterhin die Änderungen der Anordnungen der Bundes-/Landesregierung.

Bitte haben Sie Verständnis für diese Maßnahmen.

Jens Sauerstein
Direktor des Gästehaus Centro