Konstanz bei Regenwetter

Urlaub in Konstanz: So machen Sie das beste aus Konstanz bei Regenwetter

Ein Urlaub in Konstanz ist stets ein Erlebnis – ob nun im Sommer oder Winter ist jedem Urlauber natürlich selbst überlassen. Natürlich hofft man, dass die Sonne einem beisteht und ihre Strahlen auf die Erde schickt. Aber manchmal kommt es anders als geplant und dicke Wolken und Regenwetter durchkreuzen die Pläne. Aber keine Sorge, mit diesen Tipps verbringen Sie selbst bei Regen wunderschöne Tage in Konstanz.

Spazieren und Schlemmen

Auch ein Spaziergang im Regen kann sehr angenehm sein. Mit Schirm und einem festen Paar Schuhe kommt man auch gegen Schlechtwetter gut an. Ein Spaziergang am Bodensee beruhigt Körper und Geist. Die Seele kann man baumeln lassen und glücklicherweise sind Sie ja nicht aus Zucker! Zahlreiche Wanderwege bieten Raum, durch die Landschaft zu marschieren und die fantastische Aussicht zu genießen. Anschließend können Sie in eines der zahlreichen Cafés einkehren, die warme Getränke und leckeren Kuchen wie auch sonstige Snacks bereit halten.

Altstadt und Wellness

Die Altstadt ist auf jeden Fall einen Besuch wert – und wenn Sie schon da sind, statten Sie doch Sea Life einen Besuch ab! Ein tolles Aquarium, in dem man anmutige Fischarten entdecken kann und sogar Haie bestaunen kann. Wie wäre es danach mit einem Besuch in der Bodensee-Therme in Konstanz? Massagen und Entspannung stehen hier auf dem Tagesprogramm. Klassische Saunen, Aufguss-Saunen und Relax-Becken lassen einen ereignisreichen Tag gemütlich ausklingen. Die herrliche Aussicht auf den Bodensee soll niemand missen müssen!

Bodensee – Naturmuseum für Jung und Alt

Sie sind mehr der Typ für Museen? Dann schauen Sie mal ins Bodensee-Naturmuseum rein, welches Sie ebenfalls in der Altstadt vorfinden! Eine Ausstellung, die zum Mitmachen und Anfassen anregt, wartet auf Besuch. Die Entstehung des Bodensees, Eiszeiten und die Umwelt sind nur wenige der vielen Themen, die einen als neugieriger Besucher erwarten. Die aufwendig gestaltete Ausstellung arbeitet mit neuen Medien und ein riesiges Panoramafenster gibt den Blick frei auf Alpen und Bodensee. Ein Erlebnis für Jung und Alt.

Exklusiver Höhenflug und bodenständige Zeitreise

Wenn Sie bereit sind, für ein sehr außergewöhnliches Erlebnis auch mal ein Stündchen zu fahren, sollten Sie sich unbedingt den Zeppelinrundflug anschauen. Natürlich kann man bei Sturm oder Gewitter nicht fliegen, ist der Flug beeinträchtigt, hebt das Zeppelin aus Sicherheitsgründen nicht ab. Aber bei ein paar Wolken sieht das anders aus und in jedem Falle ist der Flug seinen Preis wert: Sie werden wichtige Städte des Bodensees kennenlernen und dabei flink über diesen schweben wie ein Vogel!

Wer sich mehr für die Technik eines Zeppelins interessiert, der darf die Besichtigung der Zeppelin Werft definitiv nicht verpassen! Oder wäre ein Ausflug in das Zeppelin-Museum bei Schlechtwetter eher denkbar? Der Katamaran bringt Sie vom Konstanzer Hafen in einer knappen Stunde direkt zum Museum.

Mittelalterliche Zeitreise

Wie wäre es mit einer kleinen Zeitreise für Sie und Ihre Familie? Zahlreiche Schlösser, Burgen und Kirchen zieren die gesamte Bodensee-Region. Auch in der Nähe von Konstanz findet man zahlreiche prunkvolle Bauten, die erstaunen und verblüffen. Im autofreien Ort Meersburg liegt die malerische gleichnamige Burg. Sie stellt nicht nur eine der Hauptattraktionen des Bodensees dar, sondern gilt gleichzeitig als eine der ältesten bewohnten Burgen Deutschlands. Idyllische Gassen im Städtchen laden nach einem Besuch der Burg zum Bummeln, Eisessen und Einkehren in diverse Gastwirtschaften ein.

Kuratiertes Programmkino ist ein Geheimtipp

Etwas persönlicher wird es, wenn Sie sich nach geheimeren Orten suchen, an denen sich nicht jeder Tourist aufhält. Wie wäre es mit einem gemütlichen Kinobesuch? Im Zebra-Kino kehrt man hierbei besonders gerne ein: Ehrenamtliche Mitarbeiter kuratieren das Programm nach inhaltlichen Kriterien und nicht jeder Hollywood-Streifen wird gezeigt. Wer hier herkommt, lässt sich von der Atmosphäre schnell in seinen Bann ziehen. Wer nach dem Kino noch immer nicht genug hat, der kann im Bowling Center das Regenwetter geschickt aussperren. Im Las Vegas Bowling kann man allerdings auch einfach einen Drink an der Bar genießen, Billard oder Dart sowie Kicker und Photoplay spielen.

Regenwetter darf einem den Spaß nicht verderben. Ob Sie nun in Museen Ihren Wissensschatz erweitern, sich das Schloss Sigmarigen ansehen, welches ein fantastisches Ausflugsziel für die ganze Familie darstellt, oder auch ein Erlebnisbad besuchen. Vergessen Sie nicht, dass Ihre gute Laune nicht vom Schlechtwetter abhängt. Ein bisschen Regen verdirbt einen Urlaub nicht, sehen Sie ihn als eine Chance, Konstanz von innen kennen zu lernen.

Buchen zum Bestpreis - garantiert!

Buchen Sie direkt auf unserer Website in drei einfachen Schritten. Wir garantieren Ihnen Bestpreise.