Das hoch­mo­der­ne Bad mit Sau­naflü­gel, Ther­mal- und Frei­bad lädt Sie mit sei­nen über 3000 Qua­drat­me­ter gro­ßen Was­ser­flä­chen zum Schwim­men, Baden und Erho­len ein. Die Boden­see-Ther­me Kon­stanz wird gespeist aus rei­nem Quell­was­ser und liegt direkt am Boden­see.

 

Tau­chen Sie ein in die Wär­me des heil­sa­men Ther­mal- und Mine­ral­was­sers. Las­sen Sie sich im 33 Grad war­men Ther­mal-Innen­be­cken auf Spru­del­lie­gen sanft umspü­len. Genie­ßen Sie eine wohl­tu­en­de Was­ser­mas­sa­ge an den Mas­sa­ge­dü­sen und im 36 Grad war­men Quell­topf. Freu­en Sie sich über die Aus­sicht durch die kunst­voll gestal­te­te Glas­fas­sa­de auf die spie­geln­de Was­ser­flä­che des Sees.

Das 400 Qua­drat­me­ter gro­ße Ther­mal-Außen­be­cken mit Strö­mungs­ka­nal bie­tet bei 34 Grad Was­ser­tem­pe­ra­tur auch im Frei­en zu jeder Jah­res­zeit ein ent­span­nen­des und anre­gen­des Bad. In der Kin­der­erleb­nis­welt im Innen­be­reich, kom­men auch die klei­nen Ther­men­gäs­te voll auf ihre Kos­ten.

Schwimm­be­geis­ter­ten, Erleb­nis­hung­ri­gen und klei­nen Was­ser­rat­ten erhal­ten im Frei­bad Was­ser­spaß pur: Das gro­ße Nicht­schwim­mer­be­cken garan­tiert Kin­dern Spaß und Action. Im 50-Meter Schwimm­be­cken las­sen sich per­fek­te Bah­nen zie­hen. Rasan­te Rutsch­par­ti­en ver­spricht die 87 Meter lan­ge Groß­rutsch­bahn oder die neue 23,5 Meter lan­ge Breit­was­ser­rut­sche. Fami­li­en ent­de­cken auf dem neu ter­ras­sier­ten Frei­ge­län­de eine abwechs­lungs­rei­che Klein­kin­der­erleb­nis­welt, in der auch die jüngs­ten Bade­gäs­te alters­ge­rech­te Spiel- und Plansch­mög­lich­kei­ten fin­den.

Wer im Som­mer eine küh­le Erfri­schung sucht, kann über den haus­ei­ge­nen Bade­steg direkt in den Boden­see tau­chen.

Tei­len Sie Ihre Vor­freu­de:

2 Idee über “Boden­see-Ther­me Kon­stanz: Die schö­ne Well­ness­oa­se direkt am See

  1. Pingback: Konzilstadt Konstanz - Aktion zum Konziljubiläum | Gästehaus Centro und Hotel in KonstanzGästehaus Centro und Hotel in Konstanz

  2. Pingback: Wandern am Bodensee - Von Konstanz bis in die Alpen

Kommentare sind geschlossen.