Konstanzer Weinfest – ein Fest für alle Sinne

Regen lässt das Gras wachsen, Wein das Gespräch.

– Schwedisches Sprichwort

Kommunikativ geht es auch zu, wenn vom 29. Juli bis 01. August 2015 Weinbauern aus der Region am Konstanzer Weinfest zum 39. Mal in Folge ihre Produkte vorstellen. Ob Sie nun ein waschechter Sommelier sind oder einfach die Region näher kennenlernen möchten ist dabei einerlei. Am Konstanzer Weinfest kommen alle auf ihre Kosten. Denn eines ist sicher: Es ist fast unmöglich, an dem vier Tage dauernden Spektakel teilzunehmen, ohne danach der Magie der regional produzierten Weine zu verfallen.

Lassen Sie sich vom Konstanzer Weinfest 2015 verführen

Am urigen St. Stephans Platz in Konstanz findet auch heuer wieder ein berauschendes Fest für alle Sinne statt. Denn das Konstanzer Weinfest lockt nicht nur mit betörenden Rot- und Weißweinen, sondern auch mit kulinarischen Genüssen und musikalischer Untermalung. Von fünf Uhr nachmittags bis ein Uhr früh können Sie neben typischen Weinen aus der Region (wie zum Beispiel dem kräftigen Ruländer oder dem zwiebelfarbenen Spätburgunder) auch Schupfnudeln, Fisch oder Crêpes verköstigen.

Wenn Sie Konstanz nicht nur oberflächlich bereisen möchten, sondern einen echten Einblick in die Kultur und die Konstanzer Lebensweise erhalten wollen, dann bietet das Konstanzer Weinfest die perfekte Möglichkeit dazu. Auf kleinem, aber erlesenen Raum treffen Sie hier auf Produkte und deren Erzeuger, die Ihnen bei einem gemütlichen Gläschen Wein auch gerne etwas über Ihre Heimat erzählen. Die Konstanzer Weinbauern sind ein eigener Menschenschlag: lustige, ehrliche Männer und Frauen, die ihr Handwerk verstehen, immer ein lebensfrohes Glitzern in den Augen haben und neben einem hervorragenden Glas Wein niemals ein Gespräch ausschlagen.

Lebensfreude pur am Konstanzer Weinfest 2015

Schließen Sie die Augen und stellen Sie sich einen Moment lang vor, wie Sie am St. Stephans Platz an einem liebevoll arrangierten Stand stehen und gerade einen vollmundigen Rotwein aus der Region verkosten. Der Duft des Sommers liegt in der Luft. Ihr Gegenüber lächelt Sie wohlwollend an und im Hintergrund plätschert entspannende Musik.

Na, haben Sie Lust bekommen auf ein ganz spezielles Wochenende in Konstanz?

Dann nichts wie hin! Freuen Sie sich auf einen tiefen Einblick in die Konstanzer Lebenslust und verbringen Sie ein Wochenende bei ausgezeichneten Weinen, ausgesuchten kulinarischen Spezialitäten und Livemusik!

Praktische Tipps am Rande des Konstanzer Weinfest 2015

Es empfiehlt sich – gerade bei Veranstaltungen, bei denen mal das eine oder andere Gläschen Wein getrunken wird – eine Unterkunft in der Nähe zu suchen. Das Hotel Gästehaus Centro können Sie vom St. Stephans Platz aus bequem in sieben Minuten erreichen. In der Altstadt und nahe am Hafen gelegen bietet es einen ausgezeichneten Ausgangspunkt für malerische Ausflüge mit dem Boot oder dem Rad entlang des Bodensee-Radwegs oder des Rhein-Radwegs als Rahmenprogramm zum Konstanzer Weinfest.

Sofern Sie gerne Rad fahren, bietet das Hotel ein besonderes Service: Sie können Ihr eigenes Rad mitnehmen und unentgeltlich für die Dauer Ihres Besuchs im hoteleigenen Abstellraum unterbringen.
Die gemütlichen Zimmer zu moderaten Preisen laden zu einer Verschnaufpause ein zwischen den vielen attraktiven Angeboten, die Konstanz abseits des Weinfests bietet. Buchen Sie noch heute! Das Hotel Gästehaus Centro freut sich darauf, Sie als Gast begrüßen zu dürfen.